Zur Navigation


Der Jahrgang 2017 - Einschätzung von Christoph Polz

Nach einer verhältnismäßig langen und intensiven Ernte schlossen wir am 20. Oktober 2017 mit einer Beerenauslese vom Hochgrassnitzberg ab. Die Qualitäten stellen uns durchwegs sehr zufrieden und wir freuen uns auf ausdrucksstarke und  reife Sortenvertreter. Bei den Orts- und Riedenweinen erwarten wir beste Qualitäten, wobei hier aktuell die Zeit in den Fässern und der Hefekontakt die Arbeit übernimmt.
Mit einer durchschnittlich guten Erntemenge und sehr guten Qualitäten freuen wir uns auf ein spannendes Weinjahr!
(21. Nov. 2017

Die Lese 2017 ist abgeschlossen!

Die Lese 2017 wurde mit Mittwoch, 11. Oktober 2017 mit sehr guten Qualitäten und zufriedenstellender Menge abgeschlossen. Ried Czamillonberg - Graf Woracziczsky wurde in den letzten Tagen geerntet.

Wir bedanken uns im Besonderen bei unseren LeserInnen, aber auch unseren anderen MitarbeiterInnen im Presshaus und Keller für ihren außergewöhnlichen Einsatz bei der heurigen Ernte - Erich, Walter, Christoph und Reinhold Polz.

Aktuelles aus dem Keller ...

Die Weine aus dem Sortiment “SPIEGEL und der STEIRISCHEN KLASSIK” befinden sich in der Endgärung, die Moste der Orts- und Riedenweine wurden in die Holzfässer gezogen und vergären in diesen.
(12. Oktober 2017)

Secco Blanc u. Rose - Produktneuheit im Tscheppesortiment

Liebe Weinliebhaber!

Neu und seit kurzem am Markt - Tscheppe Secco Blanc und Rose! Attribute wie leicht, frisch, fruchtig, bekömmlich, trinkanimierend zeichnen das neue Seccosortiment aus.

Secco Blanc besteht zu 100 % aus Sauvignon Blanc u. Secco Rose aus 100 % Zweigelt.

Aktuelles aus dem Rotweinsortiment

Liebe Weinliebhaber!

Die neuen Jahrgänge für Zweigelt und Glimmer sind gefüllt - Zweigelt 2012 und Glimmer 2009.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Weingut am Pössnitzberg / Südsteiermark.

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.